Das Seniorenwohnheim St. Vinzenz in Wangen wurde feierlich eingeweiht

Seniorenwohnheim-Tragwerksplanung-Kuttruff

Die Einweihungsfeier fand in der St. Vinzenz Kirche auf dem Gelände statt.
Mit über 800 Besucher nutzten  wir den anschließenden Besichtigungstag, um sich vor dem Einzug der 60 Bewohner einen Eindruck von den modern und hell gestalteten Räumen zu verschaffen. Die Herzstücke der vier Wohngruppen mit den Namen Marktplatz, Brotlaube, Bergluft und Gartenblick, sind die großzügigen Wohnküchen, in denen täglich frisch für die jeweils 15 Wohngruppen-Bewohner gekocht wird. Direkt angeschlossen befinden sich die Wohnzimmer mit Ohrensessel und Sofa ausgestattet.
Die grossen Fensterflächen holen das Tageslicht in die Räume.
Vor allem die großflächigen Eckverglasungen in Richtung Straße sind ein Eyecatcher. In den beiden Kaminzimmern kann man sich zurückziehen, eine Tasse Tee geniessen und Zeitung lesen, Fernsehen schauen oder einfach beobachten, was auf der Straße geboten ist. Im Frühjahr wird der Garten in Zusammenarbeit mit den Bewohnern bepflanzt. Das Hochbeet im Innenhof und der Demenzgarten, werden dann zu zwei weiteren Wohlfühlorten für die Bewohner.
Insgesamt belaufen sich die Baukosten auf rund zehn Millionen Euro, gefördert wird der Neubau durch die deutsche Fernsehlotterie.

Ein tolles Projekt, das wir gerne in bester Zusammenarbeit mit der Firma Reisch realisiert haben.

Tragen Sie hier bitte die Straße, die Postleitzahl und den Ort ein von der die Route aus berechnet werden soll.




Ingenieurgemeinschaft S&auml;ttele & Kuttruff<br>Gartenstrasse 14<br>88212 Ravensburg

47.7846135
9.616197000000057